Penimaster Logos

Wie können Geräte, die den Penis dauerhaft strecken, eingeordnet werden?

Geräte, die das Glied bis zu mehrere Stunden für plastisch-kosmetische oder therapeutische Ziele dehnen, werden unter unterschiedlichen Bezeichnungen angeboten. Sofern dem Produkt vom Hersteller bzw. Anbieter (auch) eine medizinische Zweckbestimmung zugeschrieben wird (z. B. der Einsatz im postoperativen Bereich), handelt es sich um ein Medizinprodukt, für das eine CE-Kennzeichnung erforderlich ist, damit es in Europa angeboten werden darf. Häufig erfolgt für den Verkauf im Internet, eine Kategorisierung als Sex- oder Erotikartikel oder gar Sexspielzeug durch den Handel mangels treffenderer Kategorie bzw. einfach deswegen, weil es sich um Geräte zur Anwendung am Penis handelt.

Wie bezeichnet man diese Geräte?

Gängige und korrekte Bezeichnungen, die auf das Wirkprinzip der Geräte, also die Dehnung bzw. Streckung des Gliedes abzielen, sind "Penisstrecker", "Penisdehner" oder "Penisexpander". Die Begriffe "Penisvergrößerer", "Penisverlängerer" oder "Penisextender" sind nicht falsch, zielen jedoch in diesem Zusammenhang einschränkend auf einige der möglichen Behandlungseffekte, nämlich der anatomischen Penisvergrößerung oder Penisverlängerung, ab. Prothesenartige Aufsätze für den Penis können ebenfalls als "Penisvergrößerer", "Penisverlängerer" oder "Penisextender" bezeichnet werden, wobei diese den Penis selbstverständlich nicht anatomisch vergrößern. Diese Hilfsmittel sind im Umkehrschluss jedoch keine Penisexpander - da sie den Penis eben nicht mit der Absicht des Penistrainings dauerhaft dehnen.

Zu welcher medizinischen Fachrichtung gehören Penisexpander?

Richtig ist die Einstufung von Penisexpandern als physiologische bzw. urologische Medizinprodukte, da diese physikalisch (mechanisch) auf die Physis (Beschaffenheit) des Körpers, genauer: des Penis, einwirken.

Penisexpander, Penisstrecker
PeniMaster und PeniMaster PRO mit Zubehör zur Penisvergrößerung
Dehnen, strecken bzw. expandieren den Penis mit dem Ziel unter anderem der tatsächlichen, anatomischen Extension (Verlängerung und Vergrößerung) des Penis durch Zellwachstum
Penisextender, Penisvergrößerung
Transparente Penishülle zur Pseudo-Penisverlängerung
Überstülpbarer Aufsatz für den Penis zur Pseudo-Extension, damit dieser den Partner beim Geschlechtsverkehr stärker stimuliert
Penimaster Made in Germany
PeniMaster / PeniMaster PRO
  • zur Dehnung des Penis
  • Medizinprodukte, da auch therapeutisch einsetzbar
  • Penisexpander, Penisvergrößerer, Penisverlängerer, Penisstrecker, Penisextender oder Penisdehner
  • urologische Produkte
Anwender von PeniMaster PRO für Medienbericht gesucht

Berichten Sie über Ihre Erfahrung mit PeniMaster PRO bei Peyronie

Sie haben Ihre erworbene Peniskrümmung (Peyronie-Krankheit; IPP, Induratio penis plastica) erfolgreich mit PeniMaster PRO behandelt? Sie wohnen in Deutschland, vorzugsweise im Rhein-Main-Gebiet?

Dann berichten Sie als Interviewpartner über Ihre Erfahrungen in einem unabhängigen, redaktionellen Beitrag einer bekannten deutschen Online-Publikation.

Für mehr Informationen rufen Sie uns bitte an*!
030-23 63 85 65
* Außer den üblichen Festnetztelefongebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten

PeniMaster Hotlines

Hotline Produktberatung
Montag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr

030 / 88 71 15 23*


Hotline Bestellfragen
Montag - Freitag
10.00 - 15.00 Uhr

030 / 88 92 78 54*

* Außer den üblichen Festnetztelefon- gebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten